Excite

Diese CD Label Drucker machen aus dem Rohling ein Unikat

  • Philips.de

Für einen professionellen Druck eines Layouts für einen Tonträger braucht man das passende Equipment: Ein CD Label Drucker kann hier genau das erledigen, was normale Drucker nicht zu schaffen vermögen und bieten somit einen super Service. Es gibt verschiedene Tintendrucker, die besonders geeignet sind und auf den Rohlingsdruck spezialisiert.

Dabei stehen zwei Drucker hier im Vordergrund, wenn es darum geht, die eigenen CDs zu beschriften. Viele Privatleute brennen gerne selber Medien und geben diesen dann auch optisch noch ein individuelles Aussehen. Dabei kann es sich um die Album – CD handeln, die man selbst im Original besitzt und gerne verschenken möchte oder auch die Foto – oder Video – DVD, die am Ende noch den letzten Schliff bekommen soll, weil sie eventuell auch als Geschenk vermacht wird.

Schon ab 110 Euro kann man heute einen guten Drucker bekommen, der über die weitergehenden Fähigkeiten verfügt. Eine besondere Empfehlung ist hier der Canon Pixma iP3000, dieser Allround – Drucker hat verschiedene Funktionen für DVD – und CD – Druck sowie eine so genannte Duplexeinheit, mit der beidseitiger Papierdruck möglich wird.

Gearbeitet wird mit nur vier Patronen mit Farbe, was sich positiv auf den Preis auswirkt. Mit 120 Euro nur rund 10 Euro teurer ist der Epson Stylus Photo R300, welcher auch Fotos in brillanter Qualität drucken kann. Er hat eine Schublade eingebaut und zeigt nur ein wenig Schwäche, weil er sehr langsam ist. Das soll aber kein Problem sein, wenn man einen zuverlässigen Drucker sucht und den hat man auch in diesem Modell.

Quelle: Chip.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016