Excite

Die YouTube-Karriere der Frau Zehnbauer

Die Mannheimerin Christina Zehnbauer ist zur unfreiwilligen Kultfigur geworden. Vor mehr als drei Jahren rief die 42- jährige Hartz-IV-Empfängerin bei der Mannheimer Polizei an, um sich über einen Ruhestörer zu beschweren. Die Beamten waren so begeistert von ihrer Art, dass der Mitschnitt unter Kollegen zum Running Gag wurde. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen wetterte Frau Zehnbauer damals los und landete letzten Endes, wie konnte es anders kommen, doch noch auf YouTube.

Innerhalb der ersten Tage im Netz wurde das Gespräch zwischen dem Polizeibeamten und Christina Zehnbauer mehr 200.000 Mal angeklickt. Erst berichteten die Blogs, dann sogar die "Bild" und schließlich war ein Star geboren. Mit ihrem losen Mundwerk und der Mannheimer Art begeisterte sie ganz Deutschland, Sätze wie "Wenn ihr nichts macht, gehe ich rüber und boxe ihm nämlich gerade einmal in sein dreckiges Maul hinein, ne?" kommen einfach überall gut an.

Das Kult-Gespräch auf YouTube: Frau Zehnbauer ruft die Polizei an

Dass Frau Zehnbauers Gespräch mit der Polizei ins Internet gelangt ist, stellt allerdings ein Problem dar. Die Polizei in Mannheim hat in den eigenen Reihen nach einem Übeltäter gesucht und nach Angaben der Staatsanwaltschaft auch einen gefunden. Einem der Mannheimer Polizeibeamten könne man nachweisen, den Mitschnitt per Email an Freunde verschickt zu haben. Der Beschuldigte behauptet aber, längst nicht der erste gewesen zu sein, der so gehandelt hätte. Den genauen Weg von der Wache bis YouTube wird wohl niemand mehr ermitteln können, aber für irgendwen wird die Sache sicher noch Folgen haben.

Der guten Frau Zehnbauer könnte das egal sein, ein bisschen Ruhm tut ihr ja auch ganz gut. Der Privatsender Sat.1 traute sich sogar, die rüstige Lady zu interviewen und ging noch einen Schritt weiter: Gemeinsam mit Frau Zehnbauer gingen die Reporter zum Ruhestörer aus "Baracke 7", um zu sehen, ob man das nachbarschaftliche Verhältnis nicht doch noch retten könnte. Keine Chance, der junge Mann war noch immer stinksauer und hatte zunächst kein Interesse an einer Versöhnung.

Und das ist längst noch nicht alles. Obwohl Frau Zehnbauer eigentlich vor hatte, sich bei einem großen Grillfest mit allen Nachbarn doch noch zu vereinen, hatte sie bereits den nächsten Ärger. Dieses Mal hatte sie sich eine Nachbarin in ihrem Alter ausgesucht und das Problem schien zu sein, dass diese zu oft an ihrem Zimmer vorbeiging. Also entschied Frau Zehnbauer sich die Nachbarin mal vorzunehmen, was für diese in der Notaufnahme mit Prellungen und Blutergüssen endete.

Nachdem sie den Streit mit einem Nachbarn beenden konnte, gerät Frau Zehnbauer in den nächsten Zwist

Inzwischen konnte die Mannheimerin die Wogen mit allen anderen wieder einigermaßen glätten. Nun hat sie bereits weitere Pläne, erst mal will sie einen Song aufnehmen, der sie dann noch berühmter macht. Das ist auch längst überfällig, denn im Web gibt es bereits jede Menge Musik und fast schon hollywoodreife Formate mit der guten Frau Zehnbauer.

Es gibt bereits jede Menge Parodien auf Frau Zehnbauer, z.B. im Film "300"

Quelle: netzeitung.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016