Excite

Die Nummer 1 in Österreich: Radio Kärnten live

Wer über Radio in Österreich redet, der kommt an Radio Kärnten nicht vorbei. Denn der Sender hat beim Radiotest für das erste Halbjahr 2011 seine Spitzenposition behauptet. Im Internet kann jeder weltweit Radio Kärnten live verfolgen.

Der Lokalradiosender für den Bereich Kärnten hat alle Menschen, die älter als 35 Jahre sind als Hauptzielgruppe ausgemacht. In diesem Bereich ist Radio Kärnten die klare Nummer 1 in Österreich. Der Sender verzeichnet einen Marktanteil von 54 Prozent. "Wir haben einen wunderbaren Mix. Im Service sind wir ohnehin stark. Wir spielen natürlich viel Mainstream, aber auch Opernklassiker und Chormusik. Das kommt bei den Leuten sehr gut an", sagt ORF-Landesdirektor Willy Haslitzer.

Aber auch bei jüngeren Menschen kommt Radio Kärnten gut an. In der Altersgruppe ab zehn Jahren verzeichnet der Sender immerhin noch einen Marktanteil von 45 Prozent. Die Tagesreichweite liegt in dem Bereich bei 42,9 Prozent.

Auf Radio Kärnten geht es morgens ab 5 Uhr mit "Guten Morgen" los. Flotte Musik, Informationen und ungezwungene Plaudereien verspricht der Sender. Dazu gibt es News aus der Promiwelt. Um 11 Uhr geht es dann mit der "Mittagszeit" weiter. Das Herzstück von Radio Kärnten ist das Mittagsjournal ab 12.30 Uhr. Um 13 Uhr geht es mit der Quizsendung "Tausend Fragen" weiter. Ab 14 Uhr steht die Familie im Mittelpunkt von Radio Kärnten. Dazu gibt es in der Nachmittagssendung Infos zu Lifestyle und Geschehen in Kärnten.

Dann wird es mehrsprachig. In "Servus, Srecno, Ciao" wird zwar hauptsächlich Deutsch gesprochen, aber auch das Italienische und Slowenische kommt nicht zu kurz. Um 18 Uhr gibt es im Abendprogramm das Neueste vom Sport. Sonntags ab 12 Uhr gibt es dann die ORF-Schlagerparade.

Im Netz kann Radio Kärnten über einen Stream mit dem Microsoft Media Player gehört werden. Auf der Website des ORF kaernten.orf.at gibt es mehr Infos.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016