Excite

Die neue Polaroid 300 Sofortbildkamera

Erst vor kurzem ist es dem Impossible Project gelungen, den legendären Polaroid -Film wieder herzustellen, und jetzt folgen auch neue Sofortbildkameras wie die kleine Polaroid 300. Einer neuen Ära der Instant-Fotografie scheint nichts mehr im Wege zu stehen!

Vor allem ist die Polaroid 300 wunderbar handlich und kompakt, womit sie zum mobilen Begleiter wird. Und der Spaß an der Fotografie steht auch hier im Mittelpunkt: In knalligem Rot und Blau oder etwas dezenterem Schwarz gibt es die Kamera und wie gewohnt wird sie mit dem Polaroid-Sofortfilm geladen.

Ein Blick auf die Website und die Produktbeschreibung verrät, dass die Polaroid 300 über vier verschiedene Einstellungen verfügt und somit bei diversen Lichterverhältnisse gute Resultate liefert. Ein automatischer Blitz ist ebenfalls eingebaut. Die Kamera liefert Farbfotos im praktischen Format einer Visitenkarte und die Bilder werden wie die klassischen Polaroids sofort nach dem Auslösen 'ausgespuckt'. Durch Schütteln verteilen sich die Chemikalien und nach wenigen Sekunden hält man das fertig entwickelte Foto in den Händen.

Die Polaroid 300 kann momentan für knapp 90 Dollar, also etwas unter 70 Euro vorbestellt werden. Im Paket mit enthalten ist ein Trageband, sowie wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akkus. Allerdings muss man den Sofortfilm dann extra bestellen. Einen Film für zehn Bilder gibt es für knapp 10 Dollar, momentan ist dies der einzige Film, der in die Kamera passt. Er verfügt über eine Lichtempfindlichkeit der ISO 800 und liefert Hochglanz-Fotos. Mit der Polaroid 300 liefern nun auch die Erfinder der Sofortbildfotografie eine neue Sofortbildkamera und einige weitere Modelle sind auch bereits angekündigt.

Bild: Polaroid.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016