Excite

Die Frauen-Notebooks vom HP

In einer nicht ganz ernst gemeinten Kampagne zum Weltfrauentag hat Designer Nikita Buyanov einige einfallsreiche Konzepte für HP-Laptops entworfen. Der junge Russe zeichnet sich normalerweise verantwortlich für den Look von Computer-Spielen oder Wodka- Flaschen, zur internationalen Huldigung der Frau hat er sich aber mal etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Die sieben Modelle sind alle als HP-Intel Laptops konzipiert, dass aber jemals eines der Konzepte wirklich als HP auf den Markt kommen wird, ist eher fraglich. Die Designs und Funktionen sind vollkommen dem weiblichen Geschlecht gewidmet, aber nichtsdestotrotz "purer Fake", wie Nikita Buyanov im Portfolio-Netzwerk "Behance" schreibt. Das fängt niedlich an mit einer Art Schminktasche als Laptop, endet aber in krassen und (noch) undenkbaren Innovationen wie einem Chamäleon-Notebook, welches das Aussehen der Umgebung annimmt. Auch HP-Laptops zum Einrollen und in die Tasche stecken oder als Waage zum Gewichtsverlust sind unter den frauenfreundlichen Konzepten...

Buyanov veröffentlichte die Designs schon vor einem Monat in Russland, wo der Weltfrauentag stärker gefeiert wurde. Das große Interesse der Medien veranlasste ihn dazu, seine Designs noch mal im englischsprachigen Raum zu verbreiten. Zu den Entwürfen schreibt er: "Vielen Danke für die Wertschätzung meiner Arbeit, aber es handelt sich nicht um wirkliche Laptops, es ist einfach nur Spaß für den Feiertag." Viele Frauen sind scheinbar trotzdem ganz aus dem Häuschen, in zahlreichen Blogs ist über die HP-Notebooks für Frauen berichtet worden und in den Kommentaren wird immerzu gefragt, ab wann der High-Tech-Spaß zu haben ist.

- Hier die HP-Laptops für Frauen und was sie könn(t)en

Bild: Behance.net

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016