Excite

Die Deutschen sind Facebook-Muffel

Auch wenn es den Anschein hat, dass jeder deutsche Bundesbürger einen Account bei Facebook hat, so sind die Deutschen doch gar nicht so viel in sozialen Netzwerken unterwegs wie es scheint. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland im Bereich 'Nutzung von sozialen Netzwerken' eher auf einem hinteren Platz.

Wenn nicht alle Facebook-Freunde online sind, dann hat man ja schnell den Verdacht, dass sie ihren Account auf 'offline' gestellt haben, aber eigentlich doch online sind. Das Gegenteil scheint der Fall zu sein, tatsächlich sind die Deutschen häufig 'offline'. Lediglich 3,1 Stunden pro Woche verbringen deutsche Internetuser in sozialen Netzwerken wie Facebook.

Das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest fand heraus, dass Malaysia die Hochburg der Social Networks-Nutzer sein muss. Denn dort verbringen sie neun Stunden pro Woche vor dem Internet und surfen bei Facebook, MySpace oder Twitter. Auf den Plätzen folgen die Russen mit 8,1 Stunden pro Woche vor den Türken mit 7, 7 Stunden.

Außerdem sind die Deutschen auch relativ muffelig, wenn es darum geht, Bilder von sich zu zeigen. Lediglich 48 Prozent der deutschen User haben Fotos bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken hochgeladen. Auch in diesem Bereich liegt ein asiatisches Land vorne. In Thailand nutzen 92 Prozent der User die Möglichkeit, Fotos der Community zu präsentieren. Allerdings stellt man sich jetzt die Frage, ob das wirklich stimmt, denn als deutscher User hat man den Eindruck, auf Facebook herrsche jeden Tag Hochbetrieb.

Bild: Facebook, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016