Excite

Die besten Internetanbieter 2012/2013

Welche Unternehmen sind die besten Internetanbieter 2012/2013? Die Plätze um die beliebtesten Tarife sind immer stark begehrt, denn wer als Testsieger gilt, der schließt Verträge ab. Doch gleichzeit wird wächst der Dschungel der Internetanbieter täglich und die Auswahl wird undurchscihtig und komplex. Außerdem geht es bei der Wahl nicht nur um einen fairen Tarif sondern auch um einen guten Service.

Drei Topanbieter

Die besten Internetanbieter 2012/2013 zeichnen sich somit durch einen guten Preis, einen kundenfreundlichen Service sowie Zusatzleistungen aus. Dieses Gesamtpaket bietet beispielsweise die 1&1 Surf & Phone Flat Special. Die Flat ist der beste Tarif, wenn man für wenig Geld ins DSL-Netz möchte.

Daneben kann man kostenlos auf Festnetznummern telefonieren. Für 19,99 Euro im Monat erhält man die Flat. Ein Nachteil ist jedoch, dass die Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre geht. Danach kann man erst zu einem anderen Anbieter wechseln. Wer beständig lebt, wird dieser Kompromis nicht stören, denn es ist nicht in Aussicht, dass die Intenretpreise fallen.

Für 10 Euro mehr gibt es bei Vodafone die DSL Doppelflat mit einem Startguthaben von 50 Euro Startguthaben. Für den Preis erhält man eine DSL 16000 Flatrate fürs Internet, was High-Speed-Surfen rund um die Uhr garantiert. Des Weiteren gibt es die Telefonflat auf Festnetznummer mit dabei. Das Paket ist jederzeit kündbar.

Wer sich ganz mit neuer Hardware eindecken und neben Telefon, Internet auch HD_TV haben möchte, ist bei der Telekom am richtigen Anbieter. Im Monat zahlt man für die Felefonflat auf Festnetznummern, das DSL-Internet und den Zugang zu HD-Fernsehen 39.95 Euro monatlich. Derzeit bekommt man den Zugang zu Fußball-TV Liga sogar drei Monate kostenlos dazu anstatt im Monat 14,95 Euro zu zahlen.

Nicht nur der Preis muss stimmen

Die besten Internetanbieter 2012/2013 bieten zusätzlich einen guten Service. Wer seinen Tarif wechseln möchte, sollte nachfragen, ob es zum Beispiel das Wlan-Modem kostenlos zum Tarifwechsel dazu gibt. Außerdem finden um die Weihnachtszeit viele Angebote statt, so dass es sich lohnen kann, einen Wechsel vorzunehmen. Jedoch sollte man vorab immer die Rahmenbedingungen sowie neuen Vertragskonditionen prüfen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016