Excite

Destiny - ist das teuerste Videospiel der Welt auch das erfolgreichste Videospiel der Welt?

Destiny - das erfolgreichste Videospiel der Welt? Unglaubliche 500 Mio Dollar wurden investiert - und unglaubliche 500 Mio Dollar wurden schon am ersten Tag eingespielt!

Es ist eine unglaublich hohe Summe, eine halbe Milliarde US-Dollar hat Entwickler Activision in das Spiel Destiny investiert, und schon am ersten Verkaufstag wurden diese 500 Millionen Dollar mehr als eingespielt. Die Investition scheint sich bei dem Next Gen First Person-Shooter also gelohnt zu haben. Destiny ist das erfolgreichste Spiel der Welt.

Das viele Geld im Vorfeld sei ein Vertrauensbeweis gewesen, meinte Roy Stackhouse von Activion. Man sei zuversichtlich, dass Destiny das nächste Spiel sei, das die Milliardenmarke im Umsatz sprengen würde. Die 500 Millionen Dollar seien aber nicht nur in die Entwicklung geflossen. Darin enthalten sind auch Marketingkosten und die Entwicklung weiterer Teile des Franchise.

Und die Gamer auf der ganzen Welt haben anscheinend nur gespannt auf den ersten Verkaufstag von Destiny am 9. September 2014 gewartet. Schon nach 24 Stunden waren die kompletten 500 Millionen Dollar wieder eingespielt. Activision kann jetzt schon ein Plus mit dem neuen Spiel verzeichnen. Destiny wurde als "größter Start einer neuen Videospielmarke in der Geschichte" angekündigt und hat diese Vorschusslorbeeren gehalten.

Der Gamer begibt sich im Videospiel Destiny in eine völlig zerstörte Welt. Die Erde ist weitgehend unbewohnbar, nur eine Stadt ist noch sicher. Von dort kann der Spieler in die apokalyptische Gegend reisen, um Aufgaben und Nebenaufgaben anzugehen. Dabei sollte er immer Verbindung zum Internet haben. Denn bei Destiny geht es vor allem darum, mit Freunden oder Spielern auf der ganzen Welt den Planeten zu retten. Das Spiel gibt es für PS 4, Xbox One und Xbox 360. Eine PC-Version von Destiny kommt auch bald auf den Markt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016