Excite

Der "International Viral Video Award" des Kurzfilmfestivals interfilm Berlin

Im Internet läuft gerade das Online-Voting zum "International Viral Video Award". Dort werden die besten sich schnell im Web verbeitenden Videos ausgezeichnet, sogenannte Virals. Die Ehrung ist Teil der neuen Kategorie "Virals" bei den Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm Berlin, neben den Festivalinitiatoren hat sich die Agentur "Zucker.Kommunikation" an der Umsetzung beteiligt.

Die Beteiligung am Wettbewerb ist viel stärker geworden als die Verantwortlichen erwartet hatten. Über 500 Virals aus 34 Ländern wurden eingereicht. Was die Qualität der Clips betrifft, waren die Initiatoren ebenfalls positiv überrascht, dennoch mussten sie eine Auswahl von 24 Videos für die Endausscheidung treffen. Diese können nun noch bis zum 6. November auf www.viralvideoaward.com angeschaut und bewertet werden. Bisher scheint alles nach Plan zu laufen mit der neuen Auszeichnung, Matthias Bonjer von "Zucker.Kommunikation" sagt: "Die enorme Zahl an Einreichungen, die große Bandbreite der Themen und die hohe Qualität der Filme haben uns beeindruckt."

Virale Videos entfalten ihre Stärke durch originelle Einfälle, die von den Zuschauern so gut gefunden werden, dass diese sie weiterschicken an andere. So kommen die Virals hauptsächlich in der Werbung zum Einsatz als billiges Instrument, um große Massen zu erreichen. Im Wettbewerb sind aber ebenfalls andere Clips, z.B. von einer Bürgerinitiative, vertreten. Bei der Preisverleihung am 7. November werden die besten Virals mit dem "forward-award" und einem Geldgewinn ausgezeichnet. Dazu wird ein Jury-Preis vergeben. Der Blogger Johnny Haeusler, Clipfish-Leiter Mathias Blüm und Journalist Harald Mertenstein entscheiden über ihre Gewinner des "International Viral Video Award".

Hier einige der 24 Videos in der Endauswahl zum "International Viral Video Award"

Der Beitrag "Dunkelziffer Tentacle" aus Deutschland

Der englische Clip "Urban Surfing"

Ein Viral aus den USA: "Dentist"

Auch aus Israel gabs Einsendungen: "World Cup 2018"

Quelle: pressemitteilung.ws
Bild: ViralVideoAward

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016