Excite

Der erste schwimmende MP3-Player für die Badewanne

Natürlich gibt es immer wieder kleinere Erfindungen, bei denen man sich nicht zu hundert Prozent sicher ist, ob die Welt wirklich ganz genau darauf gewartet hat, und sicherlich gehört der neue schwimmende und wasserdichte MP3-Player aus dem Japan Trendshop dazu. Doch wer auch beim Baden nicht auf Musik direkt aus dem Wasser verzichten will, für den könnte der neue Musikspieler tatsächlich ein interessantes Angebot darstellen.

Das neue Wundergerät trägt den Namen Music Planet MP3-Player, und Planet heißt er wohl eindeutig, weil das gute Stück kugelrund ist. Setzt man es auf die Wasseroberfläche, taucht es zur Hälfte ab, die Lautsprecher befinden sich dann ständig über dem Wasser. Aber auch ein komplettes Abtauchen kann dem Gerät laut Hersteller nichts anhaben.

Eine halbe Stunde soll es sogar möglich sein, den Music Planet MP3-Player unter Wasser zu halten, ohne dass dieser davon Schaden nimmt. Doch wer will Musik schon so lange in dumpfen Sound aus den Tiefen des feuchten Nass zu hören bekommen... Betrieben wird der kugelrunde Musikspieler durch ganze sechs AA-Batterien, damit kommt man auf eine Spieldauer von ca. 24 Stunden.

Gefüttert mit Musik wird der MP3-Player auch ganz einfach, aufschrauben und per USB ein beliebiges Device im Innern anschließen und anschließend wieder fest verschrauben. Und wer gar keinen USB-Stick besitzt, der kann den schwimmenden Music Planet MP3-Player trotzdem beim Baden benutzen, denn per Knopfdruck lässt sich der Empfang auch auf Radio umstellen...

Quelle: Neuderdings.com
Bild: Japantrendshop.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016