Excite

Der Duft des Auspackens: Australier lassen MacBook Parfüm kreieren

Jeder Besitzer kennt den verführenden Duft eines frisch ausgepackten Macs: Die frische Tinte auf dem Karton, die Kunststoffe, die chinesischen Fabrikgerüche, das Aluminium – dieses Geruchserlebnis eröffnet sich jedem, der sein neues MacBook Pro das erste Mal auspackt.

Ein eigens entwickeltes Mac-Parfüm will nun den dabei freiwerdenden Geruch nachahmen und den Moment somit auch für die Nase bewahren.

Auf diese Idee ist die Künstlergruppe 'Greatest Hits' mit Gavin Bell, Jarrah de Kuijer und Simon McGlinn gekommen. Sie gaben ein Parfüm in Auftrag, das nach einem frisch ausgepackten Apple-Produkt riechen sollte. Dabei imitierten die Geruchsmischer der auf Raumdüfte spezialisierten Firma Air Aroma das Unboxing für die Nase mit Aromen aus Frankreich.

Das ideale Geschenk für Apple-Fans, die schon alles haben? Nein, leider: Denn das Parfum soll nur auf der dreiwöchigen Kunstausstellung 'De facto Standard' vorgestellt werden, die in Melbourne vom 20. April bis zum 12. Mai läuft. Vielleicht ist der Duft des Mac-Parfüms dann ja so betörend, dass er anschließend in Serie geht – wer weiß!

Wer einen Australienurlaub gebucht hat, kann aber auf jeden Fall im West Space ein MacBook Pro erschnüffeln. Alle anderen können sich gleich ein neues Apple-Notebook kaufen...

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014