Excite

Demi Moore twittert mal wieder

Manche Hollywoodstars scheinen richtig süchtig nach Twitter zu sein: Demi Moore zum Beispiel twittert ständig neueste Geschichten aus ihrem Privatleben und dabei ist sie sogar erstaunlich ehrlich. Aktuell sendete sie Fotos, die beweisen, dass ihre Werbebilder alle stark nachbearbeitet wurden.

Warum erschien Ashton Kutcher kürzlich allein bei der Golden Globe-Verleihung? Die Aufklärung gibt es über Twitter: Ehefrau Demi Moore ließ ihre Fans im Internet wissen, dass sie sich krank fühle und ihre Haare nicht sitzen würden. Deswegen habe sie es vorgezogen, zu Hause zu bleiben. Ashton ging allein zur Award-Show.

Solche und ähnliche Storys gibt es alle Nase lang aus dem Hause Moore/Kutcher. Auch Ashton ist begeisterter Twitterer und Ehefrau Demi gibt sich aktuell sehr ehrlich. Derzeit ist sie als wunderschöne Frau auf Werbebildern der Parfumfirma Helena Rubinstein zu sehen. Aber anscheinend ist Demi nicht so eitel, wie man hätte annehmen können.

Denn laut dem Schweizer Nachrichtenmagazin '20Minuten' schickte Demi Moore nun die Originalaufnahmen der Werbefotos per Twitter in die weite Welt des Internets. Und darauf sieht die 47-jährige Schauspielerin nicht mehr ganz so makellos aus. Demi Moore beweist also per Twitter, wie sehr Werbefotos mit Computerprogrammen nachbearbeitet werden.

Bild: 20Minuten online

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016