Excite

Das sind die Alice Tarife fürs Handy

  • Alice-dsl.de

Mit den unterschiedlichsten Anbietern lässt sich auf dem Mobilfunkmarkt ein gutes Geschäft machen: Die Alice Tarife fürs Handy haben noch einmal eine ganz eigene Dynamik für ihre Kunden entwickelt und versuchen auf ihre Art, neue Fans zu gewinnen. Gerade für Unterwegs bietet sich der Tarif des Telefonriesen Alice an und ist immer für seine Kunden da.

Bis zu vier verschiedene SIM-Karten können von einer Person gebucht werden, dann können Nutzer von Alice untereinander immer für 0 Cent telefonieren, sowohl mobil als auch in das Festnetz von Alice. Mit dem Kauf verschiedener SIM-Karten vom gleichen Hersteller ist es möglich, stets alle seine Lieben um sich zu haben und immer günstig telefonieren zu können.

Für Alice Mobil fällt keine Grundgebühr an, sodass sich jeder Besitzer eines Handyvertrages wirklich auf die Konditionen einlassen kann. Auch wird vom Kunden keine Mindestvertragslaufzeit verlangt, somit können die Verträge bei Nichtgefallen auch nach ein paar Wochen oder Monaten problemlos wieder gecancelt werden. Zudem ist auch kein Mindestumsatz vorgesehen, was viele Nutzer freuen wird. Auf diese Weise zahlt man wirklich nur das bei Alice, was man tatsächlich auch vertelefoniert hat.

Einzig ein Einrichtungspreis mit SIM-Karte muss für 19,90 Euro beglichen werde, wer in andere Netze telefonieren oder SMS verschicken möchte, der muss mit den Kosten von 15 Cent rechnen. Das Unternehmen preist selbst die Vorzüge von Alice Mobilfunk als eine ideale Ergänzung zu den Angeboten von Alice DSL an und ist jederzeit bereit, neue Kunden zu begrüßen. Somit einfach hin zum Anbieter und den Basis-Tarif oder eine der Flats auswählen und drauf los telefonieren.

Quelle: Alice-dsl.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016