Excite

Das neue Samsung Galaxy 3 I5800

Ab Ende dieses Monats gibt es mit dem Galaxy 3 I5800 ein neues Handy von Samsung, das die Raffinessen eines Smartphones für relativ kleines Geld bietet. Dabei baut das Handy auf dem Betriebssystem Android in der Version 2.1. auf und ist auch sonst bestens auf Google Services ausgerichtet.

Wirklich alle interessanten Google Dienste finden sich bei diesem Touchscreen-Handy bereits vorinstalliert. Und so lassen sich Google Anwendungen wie Maps, Mail, Talk, und das Videoportal YouTube direkt über das Handy nutzen. Dabei kann der Nutzer entscheiden ob er über HSDPA ins Internet geht oder über ein WLAN.

Für weitergehende Software muss man nicht länger suchen.. Es gibt zwei Wege an benötigte Programme heranzukommen. Entweder man geht direkt über den Android-Markt oder man nutzt den Zugang zu Samsung Apps. Dieser hauseigene AppStore bietet Programme an, die explizit für Samsung-Handies entwickelt worden sind.

Wer unterwegs gerne den einen oder anderen Film sehen möchte, wird sich über den integrierten Mediaplayer freuen. Der kommt nämlich mit DivX-Unterstützung, so dass man seine Filme auch in der beliebten Komprimierung gucken kann. Die Filme sollte man dann aber nicht versuchen, auf den 170 MB des internen Speichers zu laden.

Dazu nutzt man lieber den Kartenslot für microSD-Karten, wobei bis zu 32 Gigabyte große Speicherkarten genutzt werden können. Dank des eingebauten GPS-Moduls, lässt sich das Gerät auch hervorragend als Navigationsgerät benutzen. Wer jetzt schon überzeugt ist, wird sich über den Preis erst recht wundern. Das Samsung Galaxy 3 I5800 Android-Smartphone wird für den Preis von 299 Euro über die Ladentheke gehen.

Bild: Samsung

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016