Excite

Das neue iPhone 3G S ist da

Auf der Keynote wurde nun die nächste Generation des iPhones präsentiert: Das iPhone 3G S. So wie sich am Namen iPhone 3G S, nur die Kleinigkeit "S" angefügt hat und sonst alles beim Alten geblieben ist, hat sich auch an dem Aussehen des Apple Handys nichts geändert. Dafür glänzt das iPhone wieder mit seinen inneren Werten. Das "S" steht hier für Speed - also Geschwindigkeit - und soll natürlich markieren, dass die neue Generation eben daran zugelegt hat.

Der Prozessor wurde verbessert und der Akku soll 12 Stunden Telefonie, neun Stunden lang Surfen im Internet und 30 Stunden Musikwiedergabe aushalten können, bevor er geladen werden muss. Das neue iPhone unterstützt weiterhin eine Datenübertragung von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde, im Gegensatz zu den 3,6 MBit pro Sekunde beim vorherigen Modell.

Neu ist auch die 3 Megapixel Kamera, die auch eine Autofokus-Funktion per Fingerzeig bietet. Die Kamera bietet zusätzlich einen Auto-Weißabgleich. Es lassen sich nun aber auch Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen, die man auf dem Handy selbst bearbeiten und direkt auf YouTube oder einer MobileMe-Gallery hochladen kann.

Es lassen sich auch Funktionen per Sprachbefehl ansteuern. Eine wichtige Funktion ist die Copy&Paste Funktion, die in den Geräte integriert ist und Programmübergreifend funktioniert. Das neue iPhone 3G S soll ab dem 19 Juni zu kaufen sein und wird in den USA für 199 Dollar in der 16 Gigabyte Version und 299 Dollar in der 32 Gigabyte Version kosten. Das Vorgänger Modell von iPhone 3G S mit 8 Gigabyte soll es weiterhin für nur 99 Dollar geben.

Bild: Apple Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016