Excite

Garmin nüvi 2460LT mit Sprachsteuerung und Verkehrsfunklizenz

Auf der CES 2011 hat Garmin das nüvi 2460LT vorgestellt, ein Navigationsgerät mit einerm 5-Zoll-Display. Ein Sprachbefehl genügt um das Gerät einzuschalten. Wenn man so anfängt, kann doch auch gleich so weitermachen und so lässt sich auch die weitere Steuerung des Gerätes über die Sprache regeln.

Eine gute Sache, denn damit bleiben auch die Finger am Lenkrad, sollte man mal während der Fahrt das Gerät bedienen müssen. Natürlich lässt sich die Navigation auch über den Touchscreen regeln. Aber wer wird das schon während der Fahrt wollen, solange die Sprachsteuerung auch so funktioniert, wie man es erwarten darf.

Das Gerät besitzt eine Verkehrsfunklizenz und berechnet seine Route entsprechend der Angaben des Verkehrsfunks. In Zusammenarbeit mit der ‚nü-Route-Technik sucht das Gerät die beste Strecke aus. nü-Route setzt sich aus TrafficTrend und myTrend zusammen.

Die myTrends-Funktion merkt sich, was man so alles an Orten angefahren hat und schlägt gleich bei Einschalten des Gerätes Ziele vor. TrafficTrend sammelt während aller Fahrten das Verkehrsaufkommen zu bestimmten Tagen und Zeiten und nutzt diese Information zur alternativen Routenberechnung.

Erwähnenswert ist auch die 'PhotoReal 3D'-Kreuzungsansicht. Gibt es doch schon seit längerem die reale Ansichtung von Autobahnkreuzen, hat man die Funktion nun auch ausgeweitet auf Straßenkreuzungen. Eine wirklich gute Idee in Anbetracht chaotischer Städte mit komplizierten Kreuzungsverhältnissen.

Wer auch Nummer sicher gehen will, dass er auch in Zukunft viel Freude an dem Gerät hat, kann sich auch gleich beim Kauf das 'NüMaps Lifetime'-Karten-Update optional erwerben. Für circa 90 Euro wird je einmal pro Quartal ein Update für Straßen, Autobahnen und POIs geliefert und das 30 Jahre.

Die 30 Jahre sind natürlich als maximaler Wert zu sehen. Sollte sich Garmin dazu entscheiden, früher schon kein neues Kartenmaterial mehr für das Navigationsgerät bereitzustellen, dann muss man sich damit abfinden. Das Navigationsgerät Garmin nüvi 2460LT wird noch dieses Quartal für circa 250 Euro und mit Kartenmaterial für 44 europäische Länder erhältlich sein.

Bild: Garmin Online

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016