Excite

Das iPad Tablet PC von Apple im Vergleich

Marktforscher haben herausgefunden, warum das iPad Tablet PC von Apple im Vergleich mit der Konkurrenz so eine herausragende Stellung einnimmt. An erster Stelle für den Erfolg steht das bessere Konzept von Apple. Das ist entscheidend für einen derzeitigen Markterfolg.

Der Konkurrenz fällt es nicht leicht mit der Design-Effizienz des Apple iPads mitzuhalten. Der Apple Konzern weiß allerdings auch, dass neue Tablets der Wettbewerber in nächster Zeit durchaus ebenbürtig sein könnten.

Vorerst kann sich der Konzern aus Cupertino seines größten Vorteils noch erfreuen. Da er sowohl die Soft- als auch die Hardwqare kontrolliert, hat er direkten Einfluss auf Speicher und Akku. Hier zeigen sich erhebliche Vorzüge hinsichtlich Kosten, Platzbedarf und Performance.

Da selbst ein eigenes Design für Prozessoren verwendet wird, ist es beispielsweise gegenüber Android-Tablets im Vorteil. Diese müssen Standardkomponenten von Qualcomm, Nvidia oder Texas Instruments verwenden. Bei den Android-Tablet PC kommt selbst das Betriebssystem von dritten Anbietern.

Apples verfügt über volle Kontrolle über sein Betriebssystem. Das wiederum erlaubt dem Konzern die Reduzierung von Kosten, beispielsweise durch die Limitierung des Arbeitsspeichers. Wenn die Konkurrenz ein vollkommen identisches Gerät mit gleichen Leistungsparametern wie beim iPad auf den Markt bringen will, wird sie das nicht zum gleichen Preis wie Apple anbieten können.

Höhere Produktionskosten erfordern höhere Marktpreise, was wiederum die Käufer nicht gerade zu einer Kaufentscheidung animiert. Die Kosteneinsparung zeigt sich im Moment am SDRAM-Modul 512 MBytes beim iPad. Allein dieses Modul ist 14 Euro billiger als vergleichbares bei der Konkurrenz. Zudem wiegt es nur die Hälfte.

Gleichfalls wirkt sich ein Produktdesign auch immer auf die Kapazität des Akku aus. Beim iPad sind nicht nur die dünnsten Stromspeicher eingebaut, auch die Ladekapazität ist hoch. Multicore-Prozessoren neuster Generation sorgen beim iPad 2 für gute Rechenleistung und Grafikeffekte.

Ab 2012 werden einige Tablet PC mit Quad-Core-Prozessoren auf dem Markt kommen. Das wird neue Anwendungen von Video bis Gaming ermöglichen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016