Excite

Das sind die besten Cloud Dienste für Smartphone

Es ist die beste Methode, sich von allen Orten der Erde Zugriff auf die eigenen Daten zu beschaffen: Über Cloud Dienste für Smartphone wird es möglich, dass Dateien sicher verwahrt werden und sogar vom Handy jederzeit verfügbar sind. Die Angebote sind vielseitig, obgleich es einen Dienst schon seit Jahren gibt.

Die Wolke für unbegrenzte Nutzung

Diese Online – Dienste namens „Cloud“ werden in den nächsten Jahren immer mehr Bedeutung bekommen, so ist sich der Branchenverband BITKOM sicher. Bis 2015 soll der Umsatz hier etwa 13 Milliarden Euro betragen, demnach ist es schon heute wichtig für viele Anbieter, sich entsprechend auf dem Markt zu platzieren. Mit einer Cloud werden die Festplatten für Kunden fast schon überflüssig, denn mit jedem erdenklichen Gerät, welches auf das Internet zugreifen kann, wird die Nutzung möglich.

Gemacht sind die Cloud Dienste für Smartphone aus so genannten Serverfarmen mit einer ausgesprochen hohen Speicherkapazität. Hier können jede Menge Daten gelagert werden, die zumeist gratis bereitgestellt werden. Mit der Telekom Cloud gibt es den derzeit größten Speicher pro User mit 26 Gigabyte. Im „SkyDrive“ von Microsoft kann jeder Nutzer 25 Gigabyte füllen und bei Googlemail stehen mit einem Gb bei Picasa, einem bei Docs und 7,6 bei Googlemail auch jede Menge Speicherkapazität zur Verfügung.

Wer bei Docs seinen Speicher erweitern möchte, muss in den USA derzeit dafür rund fünf Dollar für 20 GB im Jahr bezahlen. Besonders beliebt ist das „Dropbox“ - System, besonders zeichnet es sich durch seine hohe Kompatibilität aus. Gerade für unterschiedliche Smartphones muss hier kein Nutzer Angst haben, dass es nicht funktionieren sollte. Natürlich steht auch Apple den vorliegenden Systemen in Nichts nach und schafft mit iCloud einen allumfassenden Speicher für Apps und Fotos, der drahtlos mit allen Geräten verbunden ist.

Dropbox läuft mit jedem Smartphone

Mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen kann man zum Beispiel in der Google-Cloud auch die Einstellungen aus dem Smartphone sichern, damit keine Apps, Mails und Kontakte mehr verloren gehen können. Der Vorteil bei SkyDrive und dem Programm Google Docs ist, dass hier kein extra Installationsprogramm für Cloud Dienste für Smartphone nötig ist. Quelle: Bild.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016