Excite

Call of Duty Modern Warfare 3: Multiplayer-Server werden unterstützt

Fans auf der ganzen Welt atmen auf, denn es ist jetzt sicher, dass die PC-Version von Call of Duty - Modern Warfare 3 dedizierte Server unterstützt. Auf vielen Spiele-Websites äußerte die Fangemeinde und die Call of Duty-Community den Wunsch, dass der Ego-Shooter in Zukunft auf Multiplayer ausgelegt ist.

Noah Heller von den Beachheads Studios bestätigte jetzt gegenüber der Website eurogamer.net: 'Die große Ankündigung des Tages ist, dass die PC-Fassung unseres Shooters dedizierte Server unterstützen wird.' Vor zwei Monaten war das Ganze noch nicht so sicher. Creative Director Robert Bowling wollte sich noch nicht so weit aus dem Fenster lehnen und hielt sich mit einer Zusage zu Multiplayer-Servern für die PC-Version von Call of Duty - Modern Warfare 3 stark zurück.

Die fehlende Unterstützung für dedizierte Server bei Modern Warfare 2 verärgerte Fans des Titels auf der ganzen Welt. Ein anderes großes Thema war das Terror Flughafen-Level. So richtig in Wallung kamen Freunde des Franchise aber erst, wenn sie auf den fehlenden Multiplayer-Server zu sprechen kamen.

Infinity Ward hat aber aus den Fehlern gelernt und schon bei Call of Duty - Black Ops genau wie jetzt bei Modern Warfare 3 die Unterstützung von den beliebten Servern angeboten. Der Publisher beugt sich damit dem Wunsch der Call of Duty-Community, die sich in Foren vehement dafür ausgesprochen hat.

Call of Duty Modern Warfare 3 Trailer

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016