Excite

Bose Quietcomfort 20 im Test

Die Bose Quietcomfort 20 im Test ergeben, dass die sogenannten Noise-Canceling-Kopfhörer machen ihren Namen alle Ehre: Egal, ob im Zug, auf der Autobahn oder im Supermarkt – von der Geräuschkulisse um einen herum wird man mit diesen Kopfhörern nichts mitbekommen.

Dann stellt sich aber noch die Frage, ob denn auch die Musikqualität nicht unter den Mini-Stöpseln leidet.

Bose Stöpsel: Ja oder Nein?

Bose Quietcomfort 20 im Test: Bose ist bekannt für hohe Soundqualität und gut entwickelte Produkte. Ob da auch die neusten Kopfhörern im Stöpsel-Format mithalten, wird man sehen.

Auf jeden Fall verfolgt Bose einen neuen Trend, wenn es um Köpfhörer geht. Gerade sind große Muscheln bei Kopfhörer sehr angesagt. Die Stöpsel sind eine Alternative, die leicht zu transportieren ist und natürlich auch vom Preis dem Nutzer entgegen kommt.

Generell kann man sagen, dass die Noise-Canceling-Kopfhörer bei den Nutzern nicht gut ankommen, da sie

  1. eine schlechte Musikqualität wiedergeben und
  2. die Außengeräusche nicht genügend abschirmen.

Die Bose Quietcomfort 20 im Test zeigen, dass der Tragekomfort bei den Stöpseln 1a ist. Die Ohreinsätze sind weich, tragen sich gut und das Ohr tut nicht wie bei anderen Stöpseln nach einigen Stunden weh.

Auch in Bezug auf die Auslöschung der Außengeräusche kann man nicht meckern. Um diese Funktion zu betätigen, muss an der kleinen Elektronikbox am Kopfhörerkabel ein Schalter auf 'On' betätigt werden. Dann ist Schluß mit Geräuschen aus der Umwelt.

Dazu leidet aber die Musikqualität nicht, sondern ertönt im altbekannten Bose-Sound und lauter als beim Vorgänger-Modell Bose Quietcomfort 15. Das neue Modell kommt im September in den Handel und wird voraussichtlich um die 300 Euro kosten.

Kopfhörer, die Spaß machen

Die Bose Quietcomfort 20 im Test überzeugen auch in Punkto Benutzerfreundlichkeit. Am Kopfhörerkabel kann man per Knopfdruck die Musik stoppen, vor- sowie zurückspielen. Außerdem gibt es einen Modus, der die Musik automatisch leiser stellt, so dass man sich gleichzeitig beim Musik hören mit Leuten unterhalten kann.

Des Weiteren können Apple-User die Kopfhörer auch für Apple-Geräte nutzen und damit dann beispielsweise ein Telefonat per Knopfdruck annehmen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016