Excite

WhatsApp Tricks: 12 Funktionen, die nicht so bekannt sind

Wir alle benutzen WhatsApp, den beliebten Instant Messenger, aber viele kennen die kleinen Geheimnisse, Tricks und Funktionen, die sehr nützlich und einfach anzuwenden sind, gar nicht. Hier sind 12 davon:
1. Verloren geglaubte Gesprächsverläufe können abgerufen werden. Man muss nur im WhatsApp-Ordner auf der SD-Karte suchen. Dann in die Datenbank gehen, die Datei msgstore.db.crypt wählen und dann mit einer App für Textdateien öffnen.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

2. Dropbox, die beliebte Cloud, ermöglicht es Ihnen, die Grenzen der Dateiformate zu umgehen. Installieren Sie es zusammen mit der App Cloudsend, um Gesprächsdaten auch als PDF oder Exceldatei zu Ihren Freunden zu schicken.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

3. Sie wollen nicht Ihre Telefonnummer in WhatsApp angeben und nicht wissen, wie? Laden Sie die App Spoof herunter und dann mit WhatsApp die Überprüfung durch SMS erledigen. Um den Installationsvorgang zu starten sollten Sie hier nicht Ihre Nummer, sondern eine E-Mail-Adresse anngeben. Nun drücken Sie OK, um den Vorgang zu starten, aber dann wird der Vorgang abgebrochen. Sie haben dann eine Meldung in der "Outbox" Ihres E-Mail-Accounts. Senden Sie diese mit der App, die Sie zuvor mit Ihrer E-Mail-Adresse heruntergeladen haben und verwenden Sie sie dann anstatt ihre Nummer.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

3. Sie wollen nicht Ihre Telefonnummer in WhatsApp angeben und nicht wissen, wie? Laden Sie die App Spoof herunter und dann mit WhatsApp die Überprüfung durch SMS erledigen. Um den Installationsvorgang zu starten sollten Sie hier nicht Ihre Nummer, sondern eine E-Mail-Adresse anngeben. Nun drücken Sie OK, um den Vorgang zu starten, aber dann wird der Vorgang abgebrochen. Sie haben dann eine Meldung in der "Outbox" Ihres E-Mail-Accounts. Senden Sie diese mit der App, die Sie zuvor mit Ihrer E-Mail-Adresse heruntergeladen haben und verwenden Sie sie dann anstatt ihre Nummer.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

4. Um mehr als ein Konto mit WhatsApp zu verwalten, einfach die App Me herunterladen und dann von Zeit zu Zeit entscheiden, welches Sie benutzen.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

5. Um zwei Fotos zusammen zu fügen und gleichzeitig zu versenden, laden Sie die Android App Magiapp Tricks für WhatsApp herunter (wenn Sie ein iPhone haben, dann Fhumbapp heruntergeladen).

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

6. Um das Profilfoto eines Freundes zu ändern, etwa im Format 561 × 561 Pixel und mit Namen und seiner Telefonnummer zu speichern, ziehen Sie es auf die SD- Karte des Telefons in den Ordner Profilbilder bei WhatsApp.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

6. Um das Profilfoto eines Freundes zu ändern, etwa im Format 561 × 561 Pixel und mit Namen und seiner Telefonnummer zu speichern, ziehen Sie es auf die SD- Karte des Telefons in den Ordner Profilbilder bei WhatsApp.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

7. Verwenden Sie WhatsApp mit einer ganzen Reihe von zusätzlichen Funktionen. Mit der App kann man zum Beispiel das Profilfoto oder den Hintergrund ändern.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

8. Um ihr Konto zu löschen, gehen Sie einfach auf "Einstellungen", dann "Konto" und "Konto löschen" wählen.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

9. Wenn Sie eine neue Telefonnummer haben, aber die alten Gespräche behalten möchten, gehen Sie ins Menü "Einstellungen", wählen Sie "Konto" und dann auf "Nummer ändern", um den Assistenten zu starten.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

10. Um Ihren Freunden nicht anzuzeigen, wann Sie zuletzt bei WhatsApp online waren, gehen Sie ins Menü "Einstellungen", danach auf "Account", dann "Datenschutz" und schließlich bei "Zuletzt online" auf "Niemand" einstellen.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

11. Um auf alle Ihre WhatsApp-Statistiken zugreifen zu können, einschließlich die Anzahl der Nachrichten und die Menschen, mit denen Sie Kontakt hatten, laden Sie die kostenlose Anwendung WhatsStat herunter.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

12. Damit nicht alle Bilder automatisch heruntergeladen werden, deaktivieren Sie den automatischen Download von Bildern. Gehen Sie auf "Einstellungen" , dann "Datennutzung" und dort können Sie auswählen, welche Medien automatisch gesichert werden.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

Fotos: Facebook, Google Play

12. Damit nicht alle Bilder automatisch heruntergeladen werden, deaktivieren Sie den automatischen Download von Bildern. Gehen Sie auf "Einstellungen" , dann "Datennutzung" und dort können Sie auswählen, welche Medien automatisch gesichert werden.

8 Dinge, von denen man glaubte, Apple habe sie erfunden

Fotos: Facebook, Google Play

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018