Excite

Günstig aber gut: Die besten chinesischen Smartphones 2015

Chinesische Smartphones überschwemmen den Markt geradezu - sie genießen allerdings keinen besonders guten Ruf. Zu Unrecht, denn einige Hersteller bieten ihren Kunden ausgezeichnete Geräte mit erweiterten Funktionen, ansprechenden Designs und guter Handhabung - auch wenn der Hauptgrund für Käufer natürlich im niedrigen Preis liegen dürfte.

Entdecken Sie bei uns die besten chinesischen Smartphones im Jahr 2015 - von herausragenden Marken wie Huawei, Lenovo oder Xiaomi.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Huawei Honor Holly
Betriebssystem ist Android KitKat 4.4.2, die Display-Diagonale von 5 Zoll mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln bietet eine ausreichend scharfe Darstellung. Der Quad-Core-Prozessor kommt mit einer 1,3 GHz schnellen 4-Kern-CPU, das Holly verfügt über 1GB RAM und einen internen Speicher von 16 GB. Der Preis liegt derzeit bei etwa 120 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Huawei Honor 4 Play
Das Dual-Sim Smartphone kommt mit einem 64-Bit-Prozessor, das Betriebssystem ist 4.4.4 KitKat. Das Gerät verfügt über 1GB RAM, 8 GB Arbeitsspeicher und löst auf 5 Zoll mit 1280x720 Pixeln auf. Es kostet rund 130 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Huawei Honor 4 Play
Das Dual-Sim Smartphone kommt mit einem 64-Bit-Prozessor, das Betriebssystem ist 4.4.4 KitKat. Das Gerät verfügt über 1GB RAM, 8 GB Arbeitsspeicher und löst auf 5 Zoll mit 1280x720 Pixeln auf. Es kostet rund 130 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Huawei Honor 3C 4G
Android 4.4.2 Kitkat ist als Betriebssystem vorinstalliert, der HiSilicon Kirin 910 Quad-Core-Prozessor läuft mit 1.6 GHz. Das Display misst 5 Zoll und die Auflösung beträgt 720p. Das Gerät kostet, mit 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB internem Speicher, etwa 140 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Lenovo K3 Note
Es kommt mit Android Lollipop 5.0 und einem 1.7 GHz flotten 64 Bit MediaTek MT6752 8-Kern-Prozessor. Das Display misst 5,5 Zoll und das Smartphone verfügt über 2GB RAM sowie 16GB Arbeitsspeicher. Es kostet 900 Yuan - umgerechnet 135 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Lenovo Golden Warrior A8
Das Smartphone kommt mit Android 4.4 KitKat, einem 1.5Ghz MediaTek MT6592 Prozessor, 2GB RAM und einem internen Arbeitsspeicher von 16GB. Der Bildschirm misst 5 Zoll und es kostet rund 200 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Lenovo Golden Warrior A8
Das Smartphone kommt mit Android 4.4 KitKat, einem 1.5Ghz MediaTek MT6592 Prozessor, 2GB RAM und einem internen Arbeitsspeicher von 16GB. Der Bildschirm misst 5 Zoll und es kostet rund 200 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Xiaomi Redmi Note 4G
Das Gerät vom drittgrößten Smartphonehersteller der Welt kommt mit Android 4.4 KitKat, einem 5,5 Zoll Display, ist mit einem Qualcomm MSM8928 Snapdragon 400 quad-core Prozessor ausgestattet und taktet mit bis zu 1.6Ghz. Esverfügt über 2GB RAM und einem Speicher von 8GB. Es kostet 209 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Meizu M1 Note
Betriebssystem des Dual-Sim Smartphones ist Android 4.4.2 KitKat, das Display misst 5,5 Zoll und es kommt mit einem MediaTek MT6752 64-bit octa-core und 1.7GHz schnellen Prozessor. 2GB RAM und 16GB Arbeitsspeicher kosten rund 210 Euro.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

ZTE Nubia Z7 Mini
Es ist mit 270 Euro als Preis das teuerste unter den chinesischen Smartphones, darf aber zur Oberklasse gezählt werden: Es bietet ein 5 Zoll-Display mit gestochen scharfen 1920x1080 Pixeln. Der Snapdragon 801 Quad-Core-Prozesser erbringt, zusammen mit 2GB RAM und 16GB Arbeitsspeicher, eine wirklich ordentliche Leistung.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

ZTE Nubia Z7 Mini
Es ist mit 270 Euro als Preis das teuerste unter den chinesischen Smartphones, darf aber zur Oberklasse gezählt werden: Es bietet ein 5 Zoll-Display mit gestochen scharfen 1920x1080 Pixeln. Der Snapdragon 801 Quad-Core-Prozesser erbringt, zusammen mit 2GB RAM und 16GB Arbeitsspeicher, eine wirklich ordentliche Leistung.

Mobile World Congress Barcelona - die neuen Smartphones 2015

Fotos: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017