Excite

Die 6 besten Passwort-Manager-Apps für iPhone, Android, Google Chrome und Windows

Ein gutes Passwort muss lang und komplex sein, Großbuchstaben, eine Zahl, möglichst ein paar Hieroglyphen und eventuell sogar das Blut einer Jungfrau enthalten. Und natürlich darf man niemals für mehrere Dienste das gleiche Passwort verwenden, außerdem sollte man seine Passwörter alle paar Monate wechseln.

Das kann sich natürlich kein normaler Mensch alles merken - ein Passwort-Manager kann allerdings helfen, denn hier können Nutzer alle Passwörter abspeichern und mit nur einem Masterpasswort jederzeit abrufen.

Excite hat sich verschiedene Apps einmal näher angeschaut und verrät Ihnen, was diese leisten.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

Für Windows: 1Password

Dank eines einzigen Masterpasswortes müssen Sie sich nur ein einziges Kennwort merken. 1Password glänzt mit guten Features wie beispielsweise einer automatischer Kennwort-Generierung sowie Auto-Logins auf einer Vielzahl von Internetseiten. Allerdings ist der Preis ziemlich hoch - eine kostenlose Alternative wäre LastPass.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

LastPass

Das kostenlose Add-on für Internet Explorer, Firefox und Google Chrome verwaltet Ihre Passwörter, verschlüsselt sie. Mit einer Erweiterung im Browser sind sie auch sind weltweit aufrufbar.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

LastPass

Das kostenlose Add-on für Internet Explorer, Firefox und Google Chrome verwaltet Ihre Passwörter, verschlüsselt sie. Mit einer Erweiterung im Browser sind sie auch sind weltweit aufrufbar.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

Dashlane

Der kostenlose Passwort-Manager generiert unknackbare Kennwörter und sichert sie in einer verschlüsselten Liste. Ein Vorteil von Dashlane ist die einfache Bedienung.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

KeePass 2

Bei KeePass handelt es sich um einen kostenlosen Open-Source-Keyverwalter mit einem eigenem Kennwortgenerator, bei dem Länge und Wahl der Zeichen vordefiniert werden können. Besonders bei einer längeren Liste an Passwörtern hilft das Tool, den Überblick zu behalten.

Alle Zugangsdaten kann man sich in XML-, HTML-, CSV-, KDB3- und XSL-Dateien auflisten lassen und die Bearbeitung und die Übertragung der Datenbanken sind sehr einfach.

Das Programm kann übrigens mit einer deutschen Sprachdatei erweitert werden - falls Sie kein Englisch sprechen.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

Steganos Passwort-Manager

Der Steganos Passwort-Manager speichert alle Kennwörter in einer verschlüsselten Liste, auf die man über ein Masterpasswort zugreifen kann. Programme und Webseiten-Formulare ziehen sich dann das jeweilige Passwort einfach heraus.

In den Browsern Chrome, Firefox und Internet Explorer werden die Login-Daten automatisch eingetragen, sobald man die Webseite aufruft. Für die mobile Nutzung kann man seine verschlüsselte Passwortliste auf einem USB-Stick ablegen.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

Steganos Passwort-Manager

Der Steganos Passwort-Manager speichert alle Kennwörter in einer verschlüsselten Liste, auf die man über ein Masterpasswort zugreifen kann. Programme und Webseiten-Formulare ziehen sich dann das jeweilige Passwort einfach heraus.

In den Browsern Chrome, Firefox und Internet Explorer werden die Login-Daten automatisch eingetragen, sobald man die Webseite aufruft. Für die mobile Nutzung kann man seine verschlüsselte Passwortliste auf einem USB-Stick ablegen.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

PasswordBox für Google Chrome

Mit der kostenlosen Chrome-Erweiterung können Sie Sie alle Passwörter online, an einem Ort abspeichern. Ein anfangs festgelegtes Master-Passwort erlaubt den Zugriff auf die Liste. PasswordBox kommt darüber hinaus mit einem eigenen Passwort-Generator und die Sharing-Funktion erlaubt es dem User, bestimmte Login-Informationen auch an andere weiterzugeben. Die Passwörter werden dabei verschlüsselt übertragen und gespeichert.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

PasswordBox für Google Chrome

Mit der kostenlosen Chrome-Erweiterung können Sie Sie alle Passwörter online, an einem Ort abspeichern. Ein anfangs festgelegtes Master-Passwort erlaubt den Zugriff auf die Liste. PasswordBox kommt darüber hinaus mit einem eigenen Passwort-Generator und die Sharing-Funktion erlaubt es dem User, bestimmte Login-Informationen auch an andere weiterzugeben. Die Passwörter werden dabei verschlüsselt übertragen und gespeichert.

Regeln für ein sicheres Passwort

Fotos: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017