Excite

19 Tricks und Kniffe, die jeder iPhone und iPad-User kennen sollte

Das Schreiben auf der Tastatur ist viel einfacher und übersichtlicher, wenn Sie in den Thumb-Modus schalten. Wischen Sie dafür einfach mit zwei Fingern über die Tastatur.

Foto: Twitter

Wenn Sie im Ausland sind, nutzen Sie Google Maps im Offline-Modus. Sie können, wenn Sie noch eine Internetverbindung haben, einen ausgewählten Bereich speichern und jederzeit offline aufrufen.

Foto: Twitter

Wenn Sie ihr iPhone in den Flugmodus schalten, lädt der Akku doppelt so schnell.

Foto: Twitter

Wenn Sie ihr iPhone in den Flugmodus schalten, lädt der Akku doppelt so schnell.

Foto: Twitter

Selfies machen mit dem Remote-Knopf der Kopfhörer: Wenn die Kamera an ist, fungiert die Volumen-Knopf als Auslöser, der Play-Button als Videostart-Knopf.

Foto: Twitter

Wenn Ihr Kind das iPad oder iPhone nutzt, schalten Sie das Gerät auf "Guided Access" um zu vermeiden, dass es versehentlich Dinge löscht oder sich in Bereiche klickt, die nicht für es geeignet sind.

Foto: Twitter

Die Kamera kann man anschalten, ohne das iPhone zu entsperren. Ziehen Sie das kleine Kamerasymbol in der unteren rechten Ecke auf dem Startbildschirm nach oben. Die Kamera-App öffnet sich, auch wenn der Bildschirm nicht entsperrt wurde.

Dies ist besonders dann praktisch, wenn ein unglaublich Foto-würdiger Moment passiert, und Sie Ihre Kamera so schnell wie möglich einsetzen wollen. Und so können auch andere mit Ihrem iPhone Fotos machen, ohne dass Sie das Passwort eingeben.

Foto: Twitter

Die Kamera kann man anschalten, ohne das iPhone zu entsperren. Ziehen Sie das kleine Kamerasymbol in der unteren rechten Ecke auf dem Startbildschirm nach oben. Die Kamera-App öffnet sich, auch wenn der Bildschirm nicht entsperrt wurde.

Dies ist besonders dann praktisch, wenn ein unglaublich Foto-würdiger Moment passiert, und Sie Ihre Kamera so schnell wie möglich einsetzen wollen. Und so können auch andere mit Ihrem iPhone Fotos machen, ohne dass Sie das Passwort eingeben.

Foto: Twitter

Man kann ALLE Bluetooth-Tastaturen mit iPhone oder iPad nutzen und das Gerät in ein Laptop verwandeln.

Foto: Twitter

Tippen Sie die obere Leiste einer jeden App an, um zurück zum Anfang zu scrollen.

Foto: Twitter

Versehentlich eingegebene Zahlen im Taschenrechner kann man ganz einfach löschen, indem man sie nach recht heraus "schnippt". So spart man sich den Neubeginn bei komplizierten Rechnungen.

Foto: Twitter

Invertieren Sie die Farben auf dem Bildschirm, um bei Dunkelheit besser zu Surfen. Gehen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen Klicken Sie auf "Farben invertieren."

Foto: Twitter

Wischen Sie Benachrichtigungen im Banner nach links aus dem Sichtfeld und vermeiden Sie so peinliche Momente, wenn Sie beispielsweise eine Sexting-Botschaft bekommen haben.

Foto: Twitter

Auf dem iPad kann man mehr als nur vier Apps in der Home-Leiste anordnen und auch Ordner hinzufügen. Viele Leute wissen gar nicht, wie personalisierter der untere Dock ist. Sie können ein paar zusätzliche Apps dort anordnen (in der Standardeinstellung sind es vier, aber eigentlich haben sechs Platz). Klicken Sie einfach auf eine beliebige App und halten Sie diese gedrückt, bis Sie das Jiggly-Symbol erhalten. Nun können Sie den Ordner in den Dock bewegen und Ihre wichtigsten Anwendungen sind nur noch zwei Klicks entfernt.

Foto: Twitter

Wenn Sie zwischen der numerischen und alphabetischen Tastatur wechseln wollen, klicken Sie auf die 123-Taste.

Foto: Twitter

Nutzen Sie die Sprachfunktion, wenn Sie einen Moment Ruhe brauchen. Sagen Sie "Ich will jetzt drei Stunden schlafen" und ihr iPhone meldet sich erst in drei Stunden wieder.

Foto: Twitter

Mit der Fernbedienung Ihrer Kopfhörer können Sie beim Hören von Musik oder Podcasts zum nächsten oder vorhergehenden Titel springen.

Foto: Twitter

Wenn Sie einen Satz beenden, können Sie, statt einen Punkt und ein Leerzeichen zu setzen, einfach mit einem Doppelklick auf die Leertaste tippen.

Foto: Twitter

Überlisten Sie die Autokorrektur, indem Sie bei der Eingabe von Kontraktionen einen zusätzlichen Buchstaben hinzufügen.

Foto: Twitter

In der Kompass-App ist ein Messgerät integriert.

Foto: Twitter

Halten Sie die Dezimalpunkttaste in Safari gedrückt, um schnell eine neue Domain in der Suchleiste hinzuzufügen.

Foto: Twitter

Halten Sie die Dezimalpunkttaste in Safari gedrückt, um schnell eine neue Domain in der Suchleiste hinzuzufügen.

Foto: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017