Excite

Biggste Beats: bigFM Radio online

  • http://www.bigfm.de/

In vier Bundesländern ist bigFM Radio online zu hören. Der Privatsender, der von sich behauptet, "Deutschland biggste Beats" zu liefern, ist in fünf Bundesländern zu hören.

Menschen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, in Teilen von Nordrhein-Westfalen und dem Saarland sowie Hessen können den Sender hören. Die Teilhaber von bigFM sind der Axel Springer Verlag und die RTL Group. Der Sendestart war am 1. April 2000. In Stuttgart befindet sich die Hauptzentrale von bigFM. In Köln, Ludwigshafen, Mainz, Saarbrücken und Koblenz stehen weitere Sendestudios.

Der bekannteste Moderator ist sicherlich Hans Blomberg, der im Rahmen von Stefan Raabs Bundesvision Song Contest schon für den ein oder anderen Skandal sorgte. Als er 2007 die Punkte für Rheinland-Pfalz von einem Zettel ablas, war auf der Rückseite "Raab ist doof" zu lesen. Und 2009 las seine Kollegin Susanka Bersin die Punkte für Baden-Württemberg vor. Blomberg griff ihr dabei an die Brust, Bersin quittierte das mit einer Ohrfeige. Zusammen moderieren die beiden die Morgenshow auf bigFM "Susanka und der Morgenhans."

Bekannt ist auch Moderator Trooper Da Don, der von Montag bis Freitag die Troopershow moderiert. Der Rapper wurde 2002 bekannt, als er den von DJ Tomekk produzierten Song "Kimnotize" mit US-Star Lil Kim aufnahm. Der Titel erreichte Platz 6 der deutschen Charts. Mit einer eigenen Single "Ride oder die" mit DSDS-Teilnehmerin Vanessa S. erreichte er sogar Platz 4 der Media Control Charts.

Weitere Sendungen auf bigFM sind die Job Connection mit Till, die wöhrend der Arbeitszeit läuft und mit guter Musik durch den Alltag führen soll. Jeden Mittag läuft Susankas Top 9 1/2, die etwas andere Top 10-Show. Beim Music Workout sprechen verschiedene Moderatoren mit der bigFM Community über Ereignisse, die passiert sind. Und durch die Nacht geht es mit der Nightlounge mit Moderatorin Vani.

Außerdem gibt es noch die Urban Club Beats, die Groovenight, die bigMusic Revolution und bigNext. bigFM ist über die Homepage bigfm.de im Netz zu hören. Außerdem kann es noch über Kabel und analog empfangen werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016