Excite

Beatles-Comeback nun auch auf der Konsole mit "Rock Band"

Momentan scheint die Welt einmal mehr im Beatles-Revival-Fieber zu sein – nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass noch in diesem Jahr das gesamte Oevre der vier Pilzköpfe digital überarbeitet wurde, gibt es die Beatles nun auch auf den gängigen Spielekonsolen. Als Variante des beliebten Musikspiels "Rock Band" kann man nun in die Fußstapfen der Liverpooler Jungs treten.

Insgesamt funktioniert natürlich auch die Beatles-Version nach dem gleichen Muster, wie man es von "Rock Band" eben gewohnt ist. An Spielzeuginstrumenten versuchen sich die Gamer daran, ohne Noten und musikalische Vorkenntnisse, die richtigen Knöpfe zur richten Zeit und möglichst im Takt zu drücken.

Bei "The Beatles: Rock Band" allerdings muss man in einem acht Episoden langen Karriemodus den Aufstieg der Band nachspielen. Insgesamt stehen 44 Songs aus dem schier unendlichen Fundus der Beatles zur Verfügung, und Originalschauplätze und sämtliche wichtige Stationen lassen bei Fans sicher schnell nostalgische Gefühle aufkommen.

Wer allerdings mehr als die mitgelieferten Songs spielen will, der muss gegen einen Aufpreis weitere Hits erst herunterladen. Der Hersteller Electronic Arts wirbt zudem mit bislang unveröffentlichten Fotos der Beatles, die bei erfolgreicher Bewältigung nach und nach freigespielt werden. Wer schon immer gerne auf der Konsole Musiker gespielt hat und auch eine Schwäche für die Beatles hat, für den dürfte die neue "Rock Band"-Version genau das richtige sein.

The Beatles: Rock Band

Bild: Thebeatlesrockband.com, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016