Excite

Barack Obama unterzeichnet iPad – per Adobe Ideas

US-Präsident Barack Obama geht mit der Zeit, denn auf einer Wahlkampfveranstaltung hat er jetzt auf einem iPad per Adobe Ideas unterzeichnet. Das Staatsoberhaupt benutzte dabei seinen Finger, um seinen Namen auf dem Bildschirm zu schreiben.

Der Mann, der den US-Präsidenten zu diesem ungewöhnlichen Autogramm brachte, heißt Sylvester Cann IV. Nachdem er die wertvolle Unterschrift auf dem Apple-Produkt erhalten hatte, meldete er sich beim IT-Blog 'Tech Crunch', um von der ungewöhnlichen Begegnung und dem noch ungewöhnlicheren Autogramm zu erzählen.

Die Taktik von Cann IV war dabei relativ einfach: Er zog sich ein T-Shirt mit dem Konterfei Obamas an und rief das iPad-App Adobe Ideas auf. Er schrieb 'Mr. President, sign my iPad!' und Präsident Barack Obama folgte der Aufforderung. Mit seinem Finger setzte er seinen Namen auf den Bildschirm.

Lange überreden habe er Obama nicht müssen, berichtet Cann IV bei 'Tech Crunch'. Der Präsident habe die Idee cool gefunden. Weniger cool fanden das die Leibwächter. Sie waren sehr misstrauisch, als Sylvester Cann IV sich mit seinem iPad US-Präsident Barack Obama näherte, um ein Autogramm auf seinem iPad zu bekommen.

Sylvester Cann IV holt sich ein Autogramm von Barack Obama

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016