Excite

ASUS stellt auf der Cebit Bambus-Notebook vor

Der erfolgreiche Computerhersteller ASUS sorgt auf der aktuellen Cebit mit seinem neuartigen Bambus-Notebook für Aufsehen. Der taiwanesische Konzern, der gewissermaßen auch als der Erfinder der Netbooks gelten muss, schafft es dabei wieder einmal neue Akzente in Sachen Umweltschutz zu setzen und gleichzeitig auch beim Thema Design ganz vorne mitzuspielen.

Schon in den vergangenen beiden Jahren hatte ASUS Studien zum Thema Bambus als Verarbeitungsmaterial vorgestellt – nun aber wird mit der sog. 'Bamboo Collection' erstmals ein erschwingliches Produkt aus dem hölzernen Material vorgestellt. Für demnächst 1.700 Euro kann sich dann ein jeder das schicke und moderne Teil in die eigenen vier Wände stellen.

Stolz präsentierte ASUS-Chairman Jonney Shih dann auch das interessante Produkt bei der Präsentation in Hannover. Besonders stolz sei man darauf, dass man durch die Verwendung des schnell nachwachsenden Rohstoffs Bambus 20% des verbrauchten Plastiks habe einsparen können. Darüber hinaus sei das gesamte LED-Panel ohne die Verwendung des giftigen Quecksilbers verarbeitet worden.

Für diese grüne Firmenpolitik heimste das Unternehmen aus Taiwan zuletzt dann auch direkt das EPD-Zertifikat ein (Environmental Product Declaration). Wer aber glaubt, bei so viel Holz würde im Innern des Rechners vielleicht alles etwas langsamer von Statten gehen, der kann beruhigt werden. Verbaut werden bei der 'Bamboo Collection' ausschließlich hochwertige und leistungsstarke Komponenten.

Das 15,6 Zoll-Display verfügt über 1.366 x 768 Bildpunkte, ein neuer Intel Core i3 oder wahlweise i5 Prozessor sorgen für die nötige Rechenleistung und die DDR3-RAM-Module sind mit 1066 Megahertz getaktet. Darüber hinaus verfügt das revolutionäre Bambus-Notebook von ASUS natürlich auch über sämtliche Schnittstellen von HDMI, WLAN, Bluetooth bis zu einem Multi-Kartenleser. Wer da nicht Lust auf Bambus bekommt...

Mehr Impressionen vom neuen Bambus-Notebook auf der Cebit

Bild: Asus.com, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016