Excite

Apple ist die wertvollste Marke der Welt

Riesenerfolg für Apple trotz heftiger Kritik an der Firmenpolitik: Das Unternehmen von Steve Jobs ist laut dem US-Ranking Brandz Top 100 die wertvollste Marke der Welt. Apple verdrängt damit Google von Platz 1.

Die US-Firma Millward Brawn führt jedes Jahr die Erhebung der Brandz Top 100 durch. Dabei werden Hunderttausende Bürger zu ihrer Einstellung zu Marken befragt. Das Marktforschungsinstitut betreibt außerdem noch eine genaue Analyse der Gewinnchancen der in Frage kommenden Firmen, schreibt Spiegel Online.

Und obwohl Apple in den letzten Monaten mit Skandalen wie den Selbstmordfällen bei Apple-Zulieferer Foxconn und der Datensammelei des iPhones zu kämpfen hatte, steht Steve Jobs ganz hoch im Kurs. Im Vergleich zum letzten Jahr hat Apple seinen Marktwert um 84 Prozent gesteigert. Er wird bei 153 Milliarden Dollar taxiert. Der Vorjahreserste Google hat einen Wert von 111 Milliarden Dollar.

Auf Platz drei folgt IBM mit 101 Milliarden Dollar. Erst auf Rang 4 folgt ein Unternehmen, dass eher nichts mit IT zu tun hat, McDonald’s ist 81 Milliarden Dollar wert. Microsoft-CEO Steve Ballmer wird nicht besonders froh sein, dass seine Firma mit 78,2 Milliarden Dollar 'nur' auf Platz 5 liegt. Auf den weiteren Plätzen folgen Coca Cola, AT&T, Marlboro, China Mobile und General Electric. Und wie sollte es anders sein, ist auch hier Facebook der Aufsteiger des Jahres. Um 246 Prozent steigerte das soziale Netzwerk seinen Marktwert und steht auf Platz 35 zum ersten Mal in den Brandz Top 100 der wertvollsten Marken.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016