Excite

Apple präsentiert am 27. Januar ein neues Produkt

Viele hoffen und vielleicht ist es soweit: Apple hat nach Angaben von Spiegel Online zu einer Ankündigung in San Francisco eingeladen, wo wohl ein komplett neues Produkt vorgestellt werden soll. Viele vermuten, dass es sich bei dem Produkt um ein Tablet des Computerherstellers handelt.

Es gab schon lange Gerüchte über die Einführung eines solchen Tablets, allerdings ohne keine konkrete Anzeichen dafür, dass ein solches Tablet auch in der Mache ist. In der Einladung zum 27. Januar steht konkret drin, dass man sich doch die jüngste Kreation anschauen solle, was viele als Hinweis auf ein komplett neues Gerät deuten.

Sinn würde es machen, denn Apple verhandelt gerade schon mit Buchverlagen um Rechte für den digitalen Bereich. Demnach würde das Apple-Tablet darauf ausgelegt sein, digitale Bücher zu lesen. Um die digitalen Bücher anzubieten, müsste Apple auch nur iTunes erweitern, so dass Apple bereits Bestehendes zurückgreifen kann.

Bisherige Tablets mit berührungsempfindlichen Bildschirmen konnten sich nicht durchsetzen. Viele trauen es Apple allerdings zu, dieses Segment erfolgreich zu etablieren. Am 27. Januar wird man spätestens erfahren, ob Apple den Vorstoß in die Tablet-Computer wagt.

Bild: Balazs Gal (Flickr), Armin Talic (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016