Excite

Apple: iPhone 4 nicht mehr in weiß erhältlich?

Das iPhone 4 in weiß scheint es nicht mehr im Angebot von Apple zu geben. Jedenfalls ist es aus dem Online Store komplett verschwunden. Dass Apple mit Fertigungsproblemen bei dem weißen iPhone zu kämpfen hat, war schon länger klar. Nun scheint die Firma aufgegeben zu haben.

Eigentlich sollte es das neueste iPhone in schwarz und weiß geben. Doch mit der blütenweiße Farbe gibt es wohl diverse Schwierigkeiten. Erst in dieser Woche habe laut golem.de die Megafirma Apple angekündigt, dass es das weiße iPhone 4 wohl erst Anfang 2011 geben wird. Doch nun fürchten User Schlimmeres.

Noch gestern sagte der Apple Online Store, dass das weiße Modell derzeit nicht lieferbar sei. Doch heute ist es komplett aus dem Online-Angebot verschwunden. Was ist da los?, denken sich nun besorgte User, die gerne das weiße iPhone 4 haben würden. Ist Apple an den Produktionsschwierigkeiten gescheitert?

Hoffnung macht den iPhone-Fans, dass das weiße iPhone 4 zumindest auf der Produktseite noch gezeigt wird. Allerdings müsste im Juni 2011 schon wieder das neue iPhone-Modell auf den Markt kommen, wenn Apple beim Ein-Jahres-Rhythmus bleibt. Die Internetseite golem.de spekuliert deshalb, dass es Apple ziemlich egal sei, ob das weiße iPhone 4 jemals verkauft werde, denn die schwarze Version des Smartphones laufe ziemlich gut.

Bild: Apple

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016