Excite

iOS 4.3.2 ist da

In kürzesten Abständen haut Apple nun die iOS-Updates raus, jetzt können User von iPhones und iPads bereits iOS 4.3.2 downloaden. Mit der Aktualisierung des Apple-Betriebssystem soll kleine und große Fehler der Vorgänger endgültig beseitigt sein und ad acta gelegt werden.

Erst vor vier Wochen brachte Apple iOS 4.3 heraus. Doch es wurden schnell kleinere Bugs aufgedeckt, die Apple aber umgehend versuchte, zu schließen. Zwei Wochen nach Veröffentlichung war bereits das erste Update iOS 4.3.1 zu haben. Und weitere zwei Wochen später nun also iOS 4.3.2.

Mit der Aktualisierung des Betriebssystem für iPhone und iPad sollen Verbindungsprobleme beim Apple Tablet Computer bereinigt worden sein. Außerdem bekam die Videotelefonie FaceTime einen neuen Anstrich, alle Fehler wurden ausgemerzt. Das berichtet jetzt die Website computerbase.de.

Das Update soll außerdem sicherer sein, einige Sicherheitslücken konnte Apple nun schließen. Das etwa 660 Megabyte große iOS 4.3.2 steht ab sofort für iPhone 3GS, iPhone 4, die erste und zweite iPad-Generation sowie den iPod touch der dritten und vierten Generation zum Download bereit.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016