Excite

Apple gelingt mit dem Verkaufsstart des iPad ein Rekordumsatz

Was wurde nicht alles im Vorfeld des Verkaufsstarts des neuen Apple iPads geschrieben und spekuliert über Stärken und Schwächen des Geräts, über erwartete Verkaufszahlen und potentielle Kunden und und und... Doch jetzt zwei Tage nach dem offiziellen Start des iPads in den Vereinigten Staaten ist klar, der Verkauf des iPads hatte alle Erwartungen übertroffen, bereits am ersten Tag wurden mehr als 300.00 Einheiten des neuen Tablets verkauft.

Apple selbst verkündete die Zahl bereits einen Tag später. Nicht wenig stolz dürfte die Tatsache machen, dass der Verkaufsstart des iPads sogar noch einmal deutlich besser ausfiel als der des iPhones vor knapp drei Jahren. Damals gingen binnen zwei Tagen ca. 270.000 Geräte über die Ladentheke – Apple ist also nochmals ein großer Sprung nach vorne gelungen.

Die Zahl von nun 300.000 ergibt sich aber nicht ausschließlich aus direkt verkauften Geräten – darin enthalten sind auch sämtliche Vorbestellungen des iPad, auch jene, die wegen fehlender Kapazitäten noch gar nicht ausgeliefert werden konnten. Analysten gehen jedoch davon aus, dass die Zahl der bestellten Tablets mittlerweile schon die Grenze von 400.000 überschritten haben könnte.

In jedem Falle dürfte Apple allein am Ostersamstag einen Umsatz von 150 Millionen Dollar gemacht haben – aber damit nicht genug. Gleichzeitig mit der Auslieferung der iPads gingen auch die Verkaufszahlen im App-Store und im iBook-Store in die Höhe. Apple gab an, allein am Ostersamstag über 250.000 Apps und Buchtitel über seine Portale verkauft zu haben. Klar, das iPad will eben auch gefüttert werden.

Mit dem sensationellen Verkaufsstart dürften nun also auch die letzten Kritiker überzeugt worden sein, die stets zu bedenken gegeben hatten, eigentlich wisse man doch gar nicht, wofür ein iPad überhaupt gut sein könnte. Die Kunden aber scheinen dies ganz genau zu wissen – zum Start des neuen Tablets, der in Deutschland noch ein wenig auf sich warten lässt – sorgten sie für einen unvergleichlichen Rekordumsatz.

Quelle: Spiegel.de
Bild: Flickr, Renatomitra 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016