Excite

Amen: Das neue soziale Netzwerk für freie Meinungsäußerung

Das soziale Netzwerk 'Amen' bietet jetzt für jeden User eine Plattform, seine freie Meinung zu äußern und mit seinem Statement Unterstützer zu sammeln oder sich Gegner einzuhandeln. Die vielen verschiedenen Meinungen werden dann zusammengefasst in Hitlisten, die ziemlich skurril anmuten.

Amen – So ist es. Das ist die Formel für das neue Social Network 'Amen', das ein Berliner Start Up-Unternehmen jetzt auf den Weg bringt. Jede Meinung kann geäußert werden. Zum Beispiel: 'Marienhof ist die beste Serie der Welt.' Wer der gleichen Meinung ist, kann sein Amen unter das Postulat setzen.

So sammelte ein User, der verbreitete, dass Berti Vogts der schlechteste Trainer, den es je gab, schon sieben Amens. Und ein anderer ist ein großer Fan des Waldmeistergeschmacks. Derjenige zog schon zehn Unterstützer auf seine Seite. Andere halten mexikanisches Essen für ganz schlimm oder Lady Gaga für die beste Musikerin aller Zeiten. Wem die Meinung nicht passt, kann anstelle des 'Amen' ein 'Hell, no' darunter setzen.

Die Macher des Netzwerks haben dabei große Vorbilder im Auge gehabt: 'Amen verbindet die Einfachheit von Twitter und das Status-Update von Facebook mit dem menschlichen Grundbedürfnis auf Meinung', erklärte Mitbegründer Felix Petersen. 'Im Moment geht es vor allem darum, seine Meinung zu äußern, Recht zu haben, Spaß zu haben und um viel Wortwitz.'

Die Hitlisten werden automatisch berechnet. Dafür muss die Meinung aber in einer bestimmten Satzstruktur geschrieben werden. Die Struktur ist wie folgt: Objekt (z. Bsp. Lady Gaga), dann muss 'das/der/die Beste' oder 'das/der/die Schlechteste' folgen und am Ende ein zeitlicher Rahmen bestimmt werden. Über diese Formel kann der Computer selbstständig Hitlisten erstellen. Promis sind überzeugt von 'Amen', zu den Geldgebern zählen Schauspieler Ashton Kutcher und Madonnas Manager Guy Oseary. Wer sich zur Betaphase anmelden will, kann das über die offizielle Homepage tun.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016