Excite

Amazon plant den Verleih von eBooks

Amazon plant einen weiteren Coup in Verbindung mit seinen erfolgreichen eBooks, das Online-Warenhaus möchte die elektronischen Bücher demnächst nicht nur zum Kauf, sondern auch zur Ausleihe anbieten. Mit dieser Idee bekommt Amazon aber nicht nur positives Feedback.

Das Geschäft mit den eBooks erweist sich als sehr lukrativ, inzwischen werden in den USA mehr elektronische Bücher als konventionelle Bücher verkauft. Und diese eBooks soll es bald auch zur Ausleihe geben. Amazon stehe angeblich derzeit in Verhandlung mit den Verlagen, berichtet das Wall Street Journal.

Doch bei denen stößt das Online-Warenhaus nicht gerade auf begeisterte Gesichter. Mehrere Verleger hätten bereits abgewunken und sich nicht begeistert zu dieser Idee geäußert. Wenn jetzt das elektronische Buch auch noch zur Ausleihe zur Verfügung stehe, könnte das den Wert von gedruckten Büchern mindern, befürchten die Verlage.

Auch für andere Vertriebe, wie den Buchladen, hätte der Plan von amazon nur negative Folgen. Allerdings will das Online-Versandhaus den Verlagen und Buchläden entgegen kommen. Es sollen nur ältere Titel zum Verleih bereit stehen, außerdem würden die Verleger an den Leihgebühren beteiligt werden. Und die Anzahl der Ausleihmöglichkeiten könnte pro Monat begrenzt werden. Wir sind gespannt, wie es weitergeht mit den eBooks zum Ausleihen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016