Excite

Aktivisten stürmen Apple-Store in Hamburg

Mehrere Anhänger der 'Occupy'-Bewegung haben am Samstag den Hamburger Apple-Store am Jungfernstieg gestürmt. Die Aktivisten skandieren darin lautstark 'Apple beutet aus' oder 'Apple schert sich einen Dreck'. Damit wollte sie auf die Arbeitsbedingungen in den Foxconn-Fabriken Chinas aufmerksam machen, die für Apple als Zulieferer arbeiten.

Immer wieder gibt es Berichte über extreme Arbeitsbedingungen in chinesischen Werken, u.a. wenig bis gar keinen Arbeitsschutz oder kaum Freizeit für die Arbeiter.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016