Excite

Ägyptologe Howard Carter bekommt Pharaonen Google Doodle

Der britische Ägyptologe Howard Carter entdeckte im November 1922 die nahezu unversehrte Grabkammer des Pharaos Tut Anch Amun. Heute wäre Carter 138 Jahre alt geworden - Grund für Google ein passendes Doodle zu erschaffen!

Daher sieht man heute auf der Suchmaske des Internet-Giganten auch ein Bild, dass einen Mann, mit einer Lampe in der Hand, vor einem Sarkophag darstellt. Der Raum ist gefüllt von goldenen Skulpturen. Das ist die Grabkammer von Tut Anch Amun, ein altägyptischer König (Pharao), der in den Jahren 1332 v. Chr. bis 1323 v. Chr. regierte.

Howard Carter wurde am 9. Mai 1874 in Kensington geboren. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen ging er nicht zur Schule und wurde privat unterrichtet. Sein Vater, ein bekannter Maler und Zeichner, lehrte ihn das Malen und Zeichnen. 1891 schloß sich Carter dem Archaeological Survey of the Egypt Exploration Fund an und reiste zum ersten Mal nach Ägypten.

Carter wurde nicht nur Zeichner des Egypt Exploration Fund, sondern erstellte bald für viele bekannte Archäologen zahlreiche Malereien und lernte auf diese Weise Ägypten gut kennen. Zwischen 1907 und 1917 führten Carter mit Lord Carnarvon Ausgrabungen in Theben und einigen anderen Stätten im Delta durch.

1915 startete Carter seine Suche nach dem Grab des Tutanchamun im Tal der Könige. Schließlich endete die Suche nach sieben Jahren am 4. November 1922. Die Entdeckung des Grabes von Tut Ench Amun ist eine der wichtigsten archäologische Entdeckungen des Jahrhunderts. Carter und seine Mannschaft benötigten zehn Jahre, um es auszuräumen. Carter katalogisierte den Inhalt des Grabes (5.398 Gegenstände), veranlaßte die Restaurationsarbeiten und den Transport der Objekte ins Museum nach Kairo.

Heute ist das Tal der Könige bei Luxor ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Mitten in der Wüste ist es möglich, in die Grabkammern hinab zu steigen und zu bestaunen. Im Alter von 54 Jahren starb Howard Carter am 2. März 1939 an Krebs in London.

Das Video vom Google Doodle zu Ehren von Howard Carter:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016