Excite

Adtunes.de ist erstes werbefinanziertes Musikportal

Nun ist es also soweit – das erste komplett kostenlose aber dafür werbefinanzierte Musikportal geht in seine Beta-Phase. Von nun an kann man Musik von so berühmten Künstlern wie Whitney Houston oder Bruce Springsteen kostenlos im Internet auf adtunes.de hören.

Und alles ist wirklich kostenlos - eben kostenlose Musik im Internet! Einziger Haken – der User muss mit Werbeunterbrechungen rechnen. Dies allerdings, so argumentieren die Betreiber, sei doch auch im Grunde beim Radio nicht anderes.

Hinzu kommt als Pluspunkt, dass der Nutzer bei adtunes.de zusätzlich die Möglichkeit hat, sich sein Programm individuell zu gestalten. Das geht im Radio wohl kaum. So kann man sich eigene Channels und Playlists zusammenstellen.

Es könnte also sein, dass das Musikportal die genau richtige Antwort auf die Probleme der Musikindustrie gefunden hat. Bei seit Jahren sinkenden Verkaufszahlen ist vielleicht ein guter neuer Weg beschritten worden. Und so haben große Labels wie Universal oder Sony BMG genauso mitgezogen wie zahlreiche kleinere Plattenfirmen.

Es wird sich jetzt zeigen, ob der User bereit ist, die Werbeunterbrechungen hinzunehmen – wieder mehr Geld wird er allen Voraussagen zur Folge für echte CDs ohnehin nicht mehr in die Hand nehmen. Und so könnte das erste werbefinanzierte Musikportal adtunes.de ein voller Erfolg werden.

Quelle: Musik-base.de
Bild:adtunes.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016