Excite

Acer Laptop mit aktuellen Prozessoren unterschiedlicher Leistungsklassen!

Der taiwanesische Computerhersteller Acer ist seit mehreren Jahrzehnten in der Entwicklung und Fertigung von Desktop-PC, Monitoren und Notebooks engagiert. Mittlerweile gehört er zu den führenden Unternehmen der Computerbranche. Neben kleinen und mittleren Betrieben wendet sich Acer Inc. mit unterschiedlichsten Modellen verschiedenster Ausstattung an Privatkunden.

Für die anspruchvollsten privaten Kunden, die vorrangig Wert auf Multimedia legen, gibt es je nach Ausstattung Notebooks aus der Modellreihe Acer Aspire 7745. Die 17,3 Zoll Laptops lassen sich auf ein gewünschtes Leistungslevel hochrüsten.

Die Leistungserweiterung ist durch zwei Festplatten, spezielle Grafik-Karte, Verwendung von QuadCore-Prozessoren und dem Einbau von Blu-ray-Brenner möglich. Der Preis für ein entsprechend ausgestattetes Notebook erreicht daher schnell mehr als 1.000 Euro.

In den Notebooks der Reihe 7745 werden aktuelle Prozessoren mit unterschiedlichem Leistungsvermögen eingebaut. Bei den Leistungsklassen beginnt es mit Einstiegs-CPUs Intel Core i3-330M über die Mittelklasse-Angebote Core i5-430M bis hin zu den Chipsi7-720M. Alle Modelle Acer Aspire, die mit einem G gekennzeichnet sind, verfügen über eine diskrete Grafikkarte. Eingebaut werden auf Wunsch Grafikkarten vom Einsteiger- bis Gaming-Niveau.

Modelle der Serie Acer Laptop Aspire 7745 besitzen eine gute Schnittstellenausstattung. Vier USB-2.0-Anschlussbuchsen sowie VGA und HDMI-Schnittstellen für die Weiterleitung grafischer Signale gehören dazu. Die Mobilität darf als begrenzt angesehen werden. Notebooks mit Standardakku und einer Festplatte kommen auf ein Gewicht von mindestens 3,25 Kilogramm. Vorinstalliert finden sich neben Microsoft Windows (7 oder Basic) übliche System- und Backuptools sowie das Büropaket Microsoft Works.

Zu den Einsteigergeräten für den Büroalltag gehören die 17,3-Zoll Acer Aspire 7250-E304G50Mikk, die es seit September 2011 bei Mediamarkt für einen Preis von unter 400 Euro zu kaufen gibt. Das Acer Laptop entspricht mit Brenner, Webcam und USB-Buchsen im Wesentlichen dem Discounter-Standard.

Außerhalb des Internetbetriebs und Büroalltags ist die kleine Rechenleistung (Prozessor ist ein APUE-300) nicht unbedingt für regelmäßige multimediale Anwendungen geeignet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016