Excite

Google Mail App: Update mit neuen Funktionen

  • http://www.google.com/intl/de_DE/mobile/mail/

Ein Blick in die möglichen Aktualisierungen der eigenen Apps, machte es deutlich: Es gibt ein neues Update für die Google Mail App. Und das wird alle die erfreuen, die dieses sehr nützliche Feature am Smartphone bisher mit der Android-Version 4.0 genutzt haben. Denn mit der Aktualisierungen werden Funktionen freigeschaltet, die bisher nur in Android 4.2 möglich waren.

Laut der Website androidnext.de ist schon seit Oktober klar, welche Neuerungen das Update der Google Mail App haben wird, allerdings sind diese erst jetzt für alle User nutzbar. Da wären zum Beispiel die Möglichkeit, per Wischgesten seinen Mail-Account zu kontrollieren. Wer im Posteingang oder in den Inbox-Labels einen Wisch nach links oder rechts macht, der kann Mails archivieren. Alle Mails, die im Spam-Ordner landen, werden auf diese Weise gelöscht. Allerdings funktionieren die sogenannten Swipes nicht im Papierkorb. Und wer mal aus Versehen einen falschen Wischer tätigt und damit vielleicht eine wichtige Mail unbeabsichtigt löscht, der braucht auch nicht in Panik ausbrechen. Ein Klick auf die Rückgängig-Taste reicht, um die Aktion wieder ungeschehen zu machen.

Die zweite Neuerung sind die sogenannten Pinch-to-Zoom-Gesten. Damit kann man mit zwei Fingern in eine Mail hineinzoomen. Im Gegensatz zu den Wischgesten ist dieses Feature nicht standardmäßig aktiviert, wenn man sich das Update der Gmail App herunter lädt. Der User muss es selbst aktivieren. Dies geht aber leicht den Einstellungen. Man muss nur auf Einstellungen klicken, dann auf Allgemeine Einstellungen und anschließend auf Nachrichten automatisch anpassen. Dort einen Haken setzen und schon ist die App in der Lage Pinch-to-Zoom anzubieten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016