Excite

Flachbildfernseher: Testsieger 2011

Die Flachbildfernseher Testsieger 2011 können alles, was man sich von ihnen im Bereich Audio, Video, Bild und Foto erwünscht und noch ein kleines bisschen mehr: Sie sind leicht zu bedienen und sparen Strom. Außerdem sind sie Allround-Talente, mit denen man seinen Laptop verbinden kann. Daneben haben sie ein hochmodernes Design, mit dem man sein Wohnzimmer gerne schmücken möchte.

Testsieger 2011: Samsung, Sony und Panasonic

Der Flachbildfernseher Testsieger 2011 kommt aus dem Hause Samsung und überzeugt durch eine hochwertige Bildwiedergabe, vielen Extras und seiner LED-Hintergrundbeleuchtung. Auf 40-Zoll empfängt man Antenne, Kabel sowie Satellit. Natürlich auch im HDTV-Format. Weitere Funktionen sind USB-Recording sowie Internetzugang.

Mit USB-Recording kann man Filme aufnehmen, speichern und abspielen, ohne dass man dafür einen DVD-Recorder benötigt. Die Internetfunktion macht surfen auf 40-Zoll möglich. Der Preis für den Testsieger Samsung UE40C8790 liegt bei etwa 1.200 Euro. Wer es größer mag, der greift zum ausgezeichneten Sony KDL-52HX905 mit 52 Zoll.

Das Flaggschiff bietet die neuste Technik, die es bei Flachbildfernsehern derzeit gibt: Steuerbare Helligkeit, auch Local Dimming genannt, erleichtern das Sehen für die Augen, 400 Hertz pro Sekunde sorgen für absolute Bildqualität und 3D-Technik für den optimalen Fernsehspaß.

Des Weiteren lässt sich der LED-Fernseher problemlos an das eigene Netzwerk anschließen, so dass man seine Fotosammlung in bunten Farben präsentieren kann. Natürlich kann man mit dem Gerät auch ins Netz gehen. Für den Testsieger 2011 mit 52 Zoll muss man um die 3.900 Euro hinlegen. Viel Geld, doch dafür bekommt man LED-Fernsehen der höchsten Klasse.

Auch für mittelgroße Wohnzimmer haben die Flachbildfernseher Testsieger 2011 etwas zu bieten: Den Panasonic TX-P50VT20E. Mit 50-Zoll ist der Panasonic bestens für den mittelgroßen Raum geeignet, in dem man nicht auf die neuste Technik verzichten möchte.

Auch er hat, wie die vorgestellten größeren Brüder, alle Extras, die ein hochwertiger LED-Fernseher haben sollte: 3D-Optik, niedriger Stromverbrauch, hohe Bildqualität und Extras wie USB- und Internetzugang. Des Weiteren wird der Fernseher mit zwei 3D-Brillen geliefert, die den Kinosaal nach Hause bringen. Der Preis für das Prachtstück liegt bei etwa 1.400 Euro.

Angebote prüfen und Geld sparen

Die Flachbildfernseher Testsieger 2011 haben ihren Preis, doch wer sich ein wenig umschaut, wird das eine oder andere Modell vielleicht im Angebot finden. Bei den Produktionsherstellern selbst gelten in der Regel die Listenpreise. Doch wer bei Mediamarkt oder Saturn die Angebote regelmäßig checkt, kann besonders vor Weihnachten einige Euros sparen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016